Infobrief 2019/20 Nr. 5 vom 29.01.2020

Liebe Eltern,wie immer vor den Ferien bekommen Sie wieder die wichtigsten Informationen. PersonalFrau Taube hat zum Schuljahresende die Schule verlassen. Zum 2. Halbjahr wird Frau Rößiger als Lehrerin und Herr Pröts wieder als Erzieher bei uns eingestellt. (–> Anmerkung am 10.02.2020, Frau Rößiger tritt die Stelle nicht an) SchulentwicklungIm Schulvertrag, den wir jetzt jährlich mit der Schulaufsicht abschließen, haben wir uns auf zwei Punkte geeinigt: Ausweitung der Montessori-Pädagogik und Verringerung der Gewalt.Zur Montessori-Pädagogik läuft eine Fortbildungsreihe für die Kolleg_innen der JÜL-Klassen. Es wird zunehmend Montessori-Material für die Kinder gekauft. Zum Schwerpunkt Gewalt haben wir einen Handlungsleitfaden abgesprochen, damit die Pädagog_innen […]

Infobrief 2019/20 Nr. 4 vom 18.12.2019

Liebe Eltern,wie immer vor den Ferien bekommen Sie wieder die wichtigsten Informationen. PersonalDie Schulkonferenz hat Frau Vogt im Stellenbesetzungsverfahren für die Stelle als Konrektorin einstimmig befürwortet. Das Besetzungsverfahren kann also demnächst abgeschlossen werden.Frau Pauly konnte als Lehrerin mit voller Stelle eingestellt werden. Dafür wird Frau Wojatschke die Schule zum 31.12.2019 verlassen. Damit fehlt uns eine halbe Stelle bis zur vollen Ausstattung bei den Lehrkräften. Ergänzende Förderung und Betreuung (Hort)Am 25.11.2019 gab es im Nachmittagsbereich einen Fehlalarm. Alle Kinder und die Pädagog_innen haben vorbildlich das Gebäude innerhalb kürzester Zeit verlassen. Da bei einem Alarm immer von einem Notfall ausgegangen werden muss, […]

Infobrief 2019/20 Nr. 3 vom 09.12.2019

Liebe Eltern,wir haben uns am Studientag intensiv mit dem Thema der Gewalt an Schulen auseinandergesetzt und erarbeiten ein Interventionsprogramm gegen Gewalt. Als Konsequenz aus der Schülerbefragung und den zunehmenden Beleidigungen und Gewaltvorfällen werden wir ab sofort verschärft dagegen vorgehen. Jegliche Form von Gewalt, beispielsweise in Form von Beleidigungen oder körperlichen Übergriffen wird mit dem „roten Zettel“ erfasst und Sie werden darüber informiert. Bitte kontrollieren Sie täglich den Schulplaner und die Postmappe. Nach drei Vorfällen und damit drei „roten Zetteln“ werden Sie zu einem Gespräch eingeladen, es erfolgt ein mündlicher Tadel. Nach einem erneuten Vorfall folgt eine Konferenz, in der über […]

Infobrief 2019/20 Nr. 2 vom 30.09.2019

Liebe Eltern,unseren Schulanfängern stehen die ersten Ferien bevor. Darauf freuen sie sich wie die Großen. Wie immer an dieser Stelle bekommen Sie die wichtigsten Informationen aus der Schule. PersonalFrau Wehner hat die Schule wieder verlassen. Das Hausaufgabenzimmer wird deshalb verstärkt von Eltern betreut, wofür wir uns herzlich bedanken. Auch die Bibliothek wird dreimal in der Woche von Eltern betreut.Frau Taube wurde als Fachlehrerin neu eingestellt und Frau Marten arbeitet jetzt als Pädagogische Unterrichtshilfe im Bereich Inklusion. Aktionswoche „Zu Fuß zur Schule“ Die meisten Kinder kommen zu Fuß oder mit dem Fahrrad zur Schule. Das haben wir eine ganze Woche lang […]

Infobrief 2019/20 Nr. 1 vom 27.08.2019

Liebe Eltern, mit den Infobriefen versorgen wir Sie regelmäßig mit den wichtigsten Informationen. Schulanfänger Wir heißen in diesem Schuljahr 68 Mädchen und Jungen und ihre Eltern in der Schulanfangsphase willkommen. In diesem Jahr sind sechs Klassen im jahrgansübergreifenden Lernen von der 1. bis zur 3. Klassenstufe organisiert, zwei werden letztmalig in der Altersmischung 1 und 2 unterrichtet. In unserer Schule leben und lernen mit ihnen jetzt insgesamt 415 Kinder. Personal Wir haben im Bereich der Lehrkräfte Frau Vogt, Frau Wilke und Frau Wehner neu einstellen können. Frau Vogt übernahm das Amt der Konrektorin, Frau Wilke übernahm die Klasse 1/2h und Frau […]

Infobrief 2018/19 Nr. 4 vom 30.01.2019

Liebe Eltern, wie immer vor den Ferien bekommen Sie wieder die wichtigsten Informationen. PersonalHerr Schmidt ist nach der Elternzeit wieder im Einsatz. Herr Giesler wird mit voller Stelle bei uns arbeiten.Herr Hinel steht uns nur noch für acht Stunden pro Woche für den IT-Bereich zur Verfügung. Wir versuchen über einen Träger zusätzliche Kräfte zu gewinnen. Schulentwicklung In der 3. Schulkonferenz am 25.02.2019 entscheidet sich, ob wir in Zukunft die Kinder der Klassen 1/2 oder 1/2/3 gemeinsam organisieren. Danach können wir in den Klassenelternversammlungen besprechen, wie es konkret mit Ihrem Kind weitergeht und wie wir die neuen Schulanfänger integrieren. Ergänzende Förderung […]

Infobrief 2018/19 Nr. 3 vom 19.12.2018

Liebe Eltern, wie immer vor den Ferien bekommen Sie wieder die wichtigsten Informationen. PersonalAuch hier gibt es wieder Änderungen. Frau Karaoglan hat die Schule auf eigenen Wunsch verlassen, damit haben wir keinen Überhang im Hort. Herr Pröts ist der neue Bezugserzieher der Klasse 1/2/3a.Frau Hölterhoff  befindet sich im Mutterschutz, dafür ist Herr Giesler mit einem Teil der Stunden an unserer Schule tätig, ab dem 2. Schulhalbjahr wird er mit voller Stelle bei uns arbeiten. Frau Richter beendet ihren Dienst zum 31.12.2018 und genießt dann ihren wohlverdienten Ruhestand.Frau Lederer ist seit den Herbstferien als zusätzliche Sozialpädagogin eingestellt. Schwerpunkt ihrer Arbeit ist […]

Infobrief 2018/19 Nr. 2 vom 17.10.2018

Liebe Eltern, wie immer vor den Ferien bekommen Sie wieder die wichtigsten Informationen. PersonalIm letzten Brief ist mir ein Fehler unterlaufen. Herr Akcay ist nicht in der berufsbegleitenden Ausbildung, sondern er ist ein voll ausgebildeter Erzieher. Nach der letzten Rechnung haben wir im Hort auch in diesem Jahr einen Überhang. Frau Frehe wird nach den Herbstferien auf eigenen Wunsch die Schule verlassen. SicherheitUm den Überblick über schulfremde Personen im Haus zu behalten, bitten wir Sie, Ihr Kind morgens allein von der Schultür zum Klassenraum bzw. zum Hort zu schicken. Gleichzeitig unterstützen Sie Ihr Kind bei der Entwicklung seiner Selbstständigkeit. Wir übernehmen […]

Infobrief 2018/19 Nr. 1 vom 03.09.2018

Liebe Eltern,mit den Infobriefen versorgen wir Sie regelmäßig mit den wichtigsten Informationen. Infobrief 2018/19 Nr. 1 vom 03.09.2018 SchulanfängerWir heißen in diesem Schuljahr 62 neugierige Mädchen und Jungen und ihre Eltern in der Schulanfangsphase willkommen. Die Kinder haben sich inzwischen gut eingelebt. In unserer Schule leben und lernen mit ihnen zusammen 422 Kinder. PersonalWir haben im Bereich der Lehrkräfte Frau Weinhold neu ins Team aufgenommen. Damit arbeiten bei uns 34 Lehrkräfte, von denen sich 6 in verschiedenen Phasen der berufsbegleitenden Ausbildung befinden. Bei den Erzieher_innen wurden Frau Karaoglan und Herr Akcay fest eingestellt, Herr Prötz absolviert berufsbegleitend seine Ausbildung. Damit […]

Infobrief 2017/18 Nr. 6 vom 28.06.2018 – Sommerferien

Liebe Eltern, hier bekommen Sie wieder die wichtigsten Informationen aus der Moabiter Grundschule. Baugeschehen Der Rote Hof konnte zum Sommerfest im Beisein des Stadtrates, der Landschaftsarchitekten und des Bezirksamtes an die Kinder übergeben werden. Er ist wunderschön und den Bedürfnissen der Kinder entsprechend gestaltet worden. Danke hier auch an den Förderverein für sein Engagement vor einem Jahr.   Personal Seit Mai arbeitet Frau Ulich als Sozialpädagogin, stellvertretend für Frau Bäsler. Zum Schuljahresende wird Herr Wolf an eine andere Schule wechseln, Frau van Well geht in den wohlverdienten Ruhestand und Frau Kazmierczak beendet ihre Arbeit bei uns, da sie Berlin verlässt. […]