Hier finden Sie Hilfsangebote

Wenn nicht alles so reibungslos abläuft, weil sich so viel verändert hat, ist unsere Schulsozialarbeit für Sie da. Sie erreichen Frau Ulich unter 016092329783 oder m.ulich@tjfbg.de und Frau Lederer unter 015157303059 oder k.lederer@tjfbg.de und Frau Bergholz unter 01794177379 oder Bergholz@gsj-berlin.de

Weitere Angebote können wir empfehlen:

Das Kinderschutzzentrum Berlin hilft bei Fragen zu Erziehung und Familienkonflikten telefonisch unter: 030 / 683 911-0 (Krisentelefon).

Die EFB (Erziehungs- und Familienberatung) Berlin: hilft auch per Chat (Beratung). Die telefonische Beratung ist in Vorbereitung. Die Online-Beratung richtet sich an Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene, Eltern sowie Angehörige. Sie ist anonym und kostenlos. Die Daten werden sicher übermittelt.

Auch das Jugendamt Mitte ist weiter, Montag bis Freitag von 8:00-18:00h für Notfälle erreichbar, unter der Hotline: 030/90182-55555.

Der Berliner Krisendienst hilft schnell und qualifiziert bei psychosozialen Krisen und akuten seelischen und psychiatrischen Notsituationen. Kostenlos. 24 Stunden am Tag.  Auf Wunsch auch Anonym. Die Telefonnummer für Mitte lautet: 030 39063 10