Infobrief 24 vom 17.07.2017

Liebe Eltern,

hier sind wieder die wichtigsten Informationen vor den Sommerferien.

Baumaßnahmen:
Leider konnte in diesem Schuljahr die Sanierung der Toiletten nicht abgschlossen werden. Die Decken im Neubau sind jedoch neu verkleidet worden und lichtstarke Lampen mit Bewegungsmeldern wurden eingebaut. So ergibt sich eine angenehmere Atmosphäre auf den Fluren und die Kunstwerke bekommen eine größere Wirkung.
In den Sommerferien beginnen die Baumaßnahmen auf dem Roten Hof. Am Eingang Paulstr. können Sie sich über die Pläne informieren.

Sommerfest am 07.07.17:
Wegen der unbeständigen Wetterlage fand in diesem Jahr das Sommerfest erstmals teilweise in der Turnhalle statt. Die Auftritte der Band und der Trommler fanden so einen besonderen Rahmen. Wir möchten uns bei allen großen und kleinen Helfern bedanken, die zum Gelingen des diesjährigen Sommerfestes beigetragen haben, wobei Sie bei der Vorbereitung, beim Aufbau der Bühne und der Stände oder beim Verkauf der vielen selbstgebackenen Kuchen dabei waren. Insgesamt konnten dem Förderverein 852,58 € übergeben werden. Das Geld wird für die zahlreichen regelmäßigen oder einmaligen Projekte gebraucht. Schauen Sie doch wieder einmal auf der Seite des Fördervereins nach, was in der letzten Zeit für Ihre Kinder auf die Beine gestellt wurde. www.moabiter-freunde.de.
Bitte holen Sie Ihre Kuchenformen und Teller wieder ab, sie liegen bei den Fundsachen vor dem Büro von Frau Bäsler für Sie bereit.

Personal:
Mit Ende des Schuljahrs verlassen durch Pensionierung oder Umsetzung eine Reihe von Kolleg_innen unsere Schule: Herr Diemling, Frau Dietrich, Frau Fritsch, Frau Habibi, Frau Lammich, Frau Müller, Frau Papendieck, Frau Stein, die koordinierende Erzieherin Frau Tomru, unser Hausmeister Herr Hoffmann und zwei seiner Helfer. Der neue Hausmeister Herr Reschke hat seinen Dienst vor einer Woche angetreten.

Schulbücher:

Gekaufte Schulbücher, die bei Ihnen zu Hause nicht mehr gebraucht werden, können Sie an jüngere Kinder weiterverkaufen. Wenn Sie keine Verwendung mehr haben, nehmen wir sie als Spende gern zurück.

Bitte beachten Sie, dass wir über den Schuletat nur in begrenztem Umfang Arbeitshefte bestellen können. Einen Teil der Arbeitshefte müssen auch Familien mit Berlinpass bezahlen, da sie bearbeitet und damit nicht mehr ausgeliehen werden können.

 

Termine:
Am Mittwoch, dem 19.07.2017 findet für die Klassenstufen 1 bis 6 in den ersten beiden Unterrichtsstunden Klassenleiterunterricht mit der Zeugnisausgabe statt. Um 9.35 Uhr haben die Kinder Unterrichtsschluss. Es findet keine VHG-Betreuung statt. Bitte beachten Sie, dass die Erzieher_innen nur die Kinder mit einem Betreuungsvertrag übernehmen können.  Um 10 Uhr werden die 6. Klasse, die Kinder der 4. Klassen, die ein Gymnasium besuchen werden und die Lesepaten in der Aula feierlich verabschiedet. Sie sind herzlich eingeladen.
Die Ferienbetreuung findet für angemeldete Kinder vom 20. Juli bis 11. August in der Moabiter Grundschule statt. Bitte nutzen Sie wegen der Bauarbeiten nur den Eingang Paulstr. Vom 14. August bis 01. September findet die Betreuung an der Kurt-Tucholsky-Grundschule statt. Sie erreichen die Erzieher_innen unter Tel. 302086 -52 und -53.

Der 1. Schultag nach den Sommerferien ist Montag, der 04.09.2017. Es ist von 8.00 bis 12.45 Uhr Unterricht.

 

Auch wir freuen uns auf die Ferien und tanken Kraft, um unsere Arbeit im neuen Schuljahr erfolgreich fortsetzen zu können.

 

Das Kollegium der Moabiter Grundschule

wünscht allen Kindern und ihren Familien erholsame Sommerferien.

Undine  Zeibig (Schulleiterin),Oliver Ratajczak (Konrektor), i.A. Ines Porada (für die EFöB)